+31(0)546-579865

corona Fragen

Häufig gestellte Fragen

Reservierung

Ich habe eine Reservierung für diese Frühlings- oder Sommerferien, kann das so weitergehen?

Ja, es ist uns erlaubt, Gäste in unserem Bungalowpark zu empfangen. Alle Unterkünfte sind wieder geöffnet, und Sie sind herzlich eingeladen, während Ihres Urlaubs die Ruhe und den Frieden der Twense-Landschaft zu genießen.

Kann ich wegen des Coronavirus (COVID-19) noch in Urlaub fahren?

Der Bungalowpark Hoge Hexel verfolgt aufmerksam die Entwicklungen rund um das Coronavirus und folgt den Richtlinien des RIVM. Die Richtlinien sind auf der Website des Nationalen Instituts für öffentliche Gesundheit und Umwelt (RIVM) zu finden. Darüber hinaus haben wir selbst Maßnahmen ergriffen, um Sie sicher willkommen zu heißen.

Sie sind in unserem Bungalowpark herzlich willkommen!

Reinigung:

Wird Hygiene zusätzlich berücksichtigt?

Ja, wir folgen den Richtlinien des RIVM. Sowohl in den Unterkünften als auch in unserem Zentrumsgebäude wird besonders auf die Hygiene geachtet.

Ich habe einen einfachen Bungalow gebucht, kann ich mich noch selbst reinigen?

Nein, um Ihnen als Gast zu versichern, dass Sie in einer Unterkunft untergebracht sind, die nach den RIVM-Regeln gereinigt wurde, ist es obligatorisch, eine Endreinigung über uns zu buchen. Wir legen diese Verpflichtung für alle Buchungen mit einer Ankunft bis zum 1. Juni fest.

Gäste, die bereits eine Reservierung haben, werden von uns informiert.

Aufenthalten mit mehre familien

Wir wohnen bei mehreren Familien in 1 Hütte, ist das erlaubt?

Gegenwärtig dürfen wir unsere Bungalows an 1 Haushalt vermieten. Dies gilt mindestens bis zum 15. Juni. Wenn Sie eine Reservierung bis zu diesem Datum haben, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, z.B. 2 Unterkünfte für den gleichen Zeitraum zu buchen. Dazu können Sie uns per Mail kontaktieren. Ab 15. Juni wird dies wieder möglich sein.

 

Umbuchung:

Was heißt die Umbuchungsregelung?

Sollten Sie Ihren Urlaub dennoch umbuchen wollen, bitten wir Sie, uns spätestens 7 Tage vor dem ursprünglichen Ankunftsdatum eine E-Mail zu senden.N.B. Im Moment bearbeiten wir Anträge nur bis zum 01.07.2020

  • Eine Umbuchung ist möglich, wenn Ihr Aufenthalt in einen Zeitraum fällt, in dem die Maßnahmen für unseren Park gelten.
  • Sie erhalten einen Gutschein über den gezahlten Betrag.
  • Einmalige Umbuchungen sind kostenlos, es werden keine Umbuchungskosten berechnet.
  • Die Zahlungsverpflichtung bleibt wie bei der ursprünglichen Buchung gültig.
  • Falls die Kosten für den neu gewählten Zeitraum höher sind, werden diese Ihnen als Gast in Rechnung gestellt.
  • Buchung bis zu 1 Jahr nach Ausstellungsdatum
  • Unterbringung bis 30. September 2021 möglich

Stornieren 

Ich habe einen Urlaub im Bungalowpark Hoge Hexel gebucht, habe aber über die weltweite Verbreitung des Virus gelesen und möchte meinen Urlaub absagen. Ist dies möglich und erhalte ich meine im Voraus bezahlte Buchungsgebühr zurück?

Die Niederlande, und damit auch der Bungalowpark Hoge Hexel und seine Umgebung, sind nicht von der Zentralregierung "eingesperrt" worden. Sie können also als Gast bei uns bleiben. Wenn Sie wegen des Coronavirus stornieren, können Sie den im Voraus bezahlten Betrag nicht zurückfordern.

Kann ich Einspruch gegen die Deckung meiner Reiserücktrittsversicherung einlegen?

Wenn Sie eine Annullierungskostenversicherung über den Bungalowpark Hoge Hexel abgeschlossen haben, gibt es keinen triftigen Grund für eine Annullierung aufgrund des Coronavirus, d.h. es erfolgt keine Rückerstattung der Annullierungskosten durch die Versicherung (vorausgesetzt, Sie haben sich das Virus zugezogen und können dies durch ein ärztliches Attest nachweisen).

Ich habe bei Bungalowpark Hoge Hexel gebucht und komme aus einem Land oder einem Ort, in dem das Coronavirus ausgebrochen ist. Aus diesem Grund möchte ich meinen Urlaub absagen. Erhalte ich die im Voraus bezahlten Kosten zurück?

Nein, das ist nicht der Fall. Sie können auch nicht sicher sein, dass Sie infiziert sind. Sie können einfach in Urlaub fahren.